Kundenfeedback: Individuelle Schulung vor Ort

Kundenfeedback: Schulung für Redakteure

Individuelle Schulung in Contao

Individuelle Schulung in Contao

Vor einigen Wochen habe ich über eine Schulung berichtet, die ich mit Michaela und Andreas durchgeführt habe.

Sie haben gelernt in Ihrem Content Management System:

  • Inhalte auf Seiten anzupassen
  • neue Mitglieder im System anzulegen
  • Termine in den Kalender einzutragen und zeitversetzt veröffentlichen

Wir haben nicht nur viel voneinander gelernt. Es hat auch viel Spaß gemacht. Von Michaela habe ich nun folgende Rückmeldung erhalten:

„Für mich war viel Neues dabei. Du hast sehr strukturiert und geduldig erklärt und auch bereitwillig Erklärungen zu „Nebenschauplätzen“ (Facebook, Provider) gegeben. Im persönlichen Kontakt bleibt einfach mehr hängen, als wenn man sich selbst „durchwurschtelt“. Gut war auch, dass du nach der Erläuterung einer Sache oft gesagt hast: „So, und jetzt probieren wir das gleich mal am Beispiel aus.“ Michaela

Viele Kunden, die gerne die Inhalte Ihrer Website nutzen möchten, haben sich schon von mir schulen lassen. So auch Herr Jung und Herr Thometschek, die die Websiten der Gemeinde Oberelbert und des Sportvereins Oberelbert betreuen.
Und auch wenn es ein wenig Einarbeitung braucht, ist es keine Hexerei die eigene Website mit Inhalten zu füllen.

Du möchtest lernen, wie Du in Contao oder WordPress selbst Inhalte auf Deiner Website einpflegst?

Individuelle Schulungen vor Ort an Deinem Arbeitsplatz.  Martina macht das!

Contao Schulung

Schulung für Redakteure

Individuelle Schulung in Contao

Individuelle Schulung in Contao

Es waren einmal zwei Contao Anwender: Michaela und Andreas. Die beiden machten sich auf eine Reise durch ihr Content Management System. So entdeckten sie viele Buttons, Symbole und Eingabefelder und fanden selbst heraus, wie dies und jenes funktioniert.  Doch eines Tages hatten sie genug von den Experimenten. Deshalb klopften sie bei mir an und baten um eine Schulung. Und darum machte ich mich schon bald auf den Weg nach Hilgert, um den beiden grundlegende Funktionen ihrer Website zu erklären. Und so erklärten und übten wir einige Tassen Kaffee lang. Bis die beiden endlich so fit waren, dass sie jetzt wie im Schlaf:
(mehr …)